mixing level1

Der Cubase-Song steht und nun folgt die Abmischung und das Mastering. Doch wie geht man dabei vor? Wie funktionieren die Cubase-Tools wie Kompressor, Equalizer oder Hall? Wie werden diese Effekte richtig eingestellt? Welche Rolle spielen Abhörsituation und Raum? Wie sieht der Signalfluss in der MixConsole eigentlich aus? Wie funktionieren Gruppenspuren, VCA-Fader und Direct Routing? Wie kann man mit Cubase ein einfaches Mastering durchführen?

Der Kurs Mixing & Mastering mit Cubase erklärt anschaulich und mit vielen Praxisbeispielen die für die Signalbearbeitung relevanten Cubase-"Werkzeuge" im Detail. Dabei lernt der Teilnehmer den Umgang und die optimalen Einstellungen des Kanal-EQs, der zahlreichen Dynamikeffekte und vielen weiteren Mixing-Tools kennen - sei es für die Einzelspur- oder die Summenbearbeitung.

Selbstverständlich führen wir unseren Kurs mit der aktuellen Version Cubase Pro 9 durch!

Aktuelle Termine zum Seminar Mixing & Mastering mit Cubase
Datum17.06.2017 - 18.06.2017   >> Jetzt online buchen!
  • 17.06.17: 11:00 - 17:00 Uhr
  • 18.06.17: 10:00 - 16:00 Uhr
  • Netto-Seminardauer12:00 Std.
    Ort82152 Planegg bei Muenchen
    Wegbeschreibung
    DozentHolger Steinbrink
    Gebühr249.00 Euro
    Kommentar

    Aktuelle Termine zum Seminar Mixing & Mastering mit Cubase in Bern
    Datum20.05.2017 - 21.05.2017   >> Jetzt online buchen!
  • 20.05.17: 11:00 - 17:00 Uhr
  • 21.05.17: 11:00 - 17:00 Uhr
  • Netto-Seminardauer12:00 Std.
    Ort3000 Studiosounds in Bern/Schweiz
    Wegbeschreibung
    DozentHolger Steinbrink
    Gebühr299.00 SFr
    KommentarDie Anmeldung wird an den Veranstalter StudioSounds weitergeleitet. Rechnungsstellung erfolgt durch StudioSounds.

    Die Themen im Überblick:

    • Technischer und musikalischer Einfluss von EQ/Dynamics/Effekten
    • Praxis-Einsatz Insert- und Send-Effekte
    • Kanal-Equalizer & frequency und deren Parameter
    • Cubase-Dynamikeffekte und deren Parameter
    • Cubase-Effekt-Typen wie Hall, Chorus, Delay und deren Parameter
    • Signalfluss in der MixConsole
    • Reihenfolge von Effekten im Signalfluss
    • Sidechaining mit Dynamikeffekten
    • Technisches und kreatives Mischen
    • Vorgehensweise beim Mixdown
    • Tiefen- und Breitenstaffelung mit den Reverbs
    • Finetuning einer Mischung mit Automation
    • Exemplarischer Ablauf eines Masterings
    • Allgemeine Fragen

    Zusätzliche Infos:

    Als Folgekurs zu diesem Seminar bieten wir das Hands On Mixing-Seminar an.

    Ziel dieses Seminars:

    Dieses Seminar vermittelt den richtigen Umgang mit den Mixing & Mastering-Tools von Cubase. Außer der grundlegenden Erfahrung im Umgang mit Cubase selbst werden keine Mixing-Grundkenntnisse benötigt. Die Teilnehmer lernen mit Kompressoren, Effekten und Equalizern sowie der MixConsole umzugehen und diese bei der eigenen Produktion einzusetzen.

    Die Seminarinhalte lassen sich auf alle Arbeitssituationen und Musikstile anwenden.